Was uns heilt und erfreut

Das Programm

 Medizinrad

Am Freitagvormittag werden wir das Medizinrad legen und in den Tagen immer wieder damit arbeiten, uns daran erfreuen, einen großen Kreis mit Heiligen Pfeifen dort erleben und die Kraft wachsen lassen.

 

Schwitzhütten

wird es voraussichtlich am Donnerstag, Freitag und Samstag geben. Je nach Bedarf auch Frauen-, Männer- und Kinderschwitzhütten.

 

Leider sind uns nach den aktuellen Bestimmungen Schwitzhütten nicht möglich.

 

Pfeifenzeremonie

im kleinen Kreis mit Erklärungen und im großen Kreis um das Medizinrad werden wir die Bündel mit der Heiligen Pfeife öffnen und für alles beten können, was uns am Herzen liegt.

 

Wer eine Heilige Pfefe hütet - bitte gerne mitbringen.

 

Die Mondhütte

ist bereit für Zeremonien, Redekreise und als Rückzugsort für Frauen.

 

Die 13. Munay-Ki Zeremonie

zur Segnung und Heilung der Gebärmutter

 

 

 

Medicinewalk

Was wir dabei erleben und sehen hat eine Bedeutung. Der Medicinewalk ist eine bewährte Möglichkeit um im Spiegel der Natur Antworten auf Fragen zu finden. Du gehst über eine Schwelle hinaus und öffnest dich dem, was dort auf dich wartet. Im Rascheln der Bäume, in Begegnungen mit Tieren, im Spiel der Wolken und Überraschungen am Wegesrand oder im Unterholz zeigt sich die Resonanz auf deine Frage.

 

Schamanische Reise

Eine Einführung ins schamanische Reisen - lerne Dein Krafttier kennen.

 

und

Eine große Zeremonie bei der alle mitmachen können.

 

Agnihotra

Eine Feuerzeremonie aus den Veden zur Heilung der Atmosphäre und des Gemütes.

Wer eine Agnihotraschale hat - bitte mitbringen.

Das Programm wird fortlaufend erweitert und aktualisiert .